Katalysator Recycling

Als Entsorgungsfachbetrieb für umweltgerechtes Kat-Recycling sind wir auf die Verwertung edelmetallhaltiger Katalysatoren spezialisiert. Mit einem Fahrzeugkatalysator werden Schadstoff-Emissionen im Abgas reduziert und Abgasgrenzwerte eingehalten. Katalysatoren enthalten wertvolle Edelmetalle und Keramiken. Die enthaltenen Edelmetalle filtern Schadstoffe schneller aus den Abgasen und lösen giftige Verbindungen im Katalysator auf.

Recycling von gebrauchten Autokatalysatoren

Autokatalysatoren und Abgasreinigungskatalysatoren enthaltenen Platin, Palladium und Rhodium. Diese Edelmetalle lassen sich in unserem Edelmetallrecycling-Betrieb durch Katalysatorrecycling Umwelt- und Ressourcenschonend zurückgewinnen. Gerade bei der fachgerechten Entsorgung von Katalysatoren und Elektroschrott können wertvolle Rohstoffe zurückgewonnen werden.

Durch das Freilegen der Materialien aus dem Katalysatorengehäuse ist es möglich, einzelne Rohstoffe zu separieren. Die im Metallgehäuse integrierte Keramik und Edelmetalle werden getrennt, zermahlen und anschließend der Wiederverwertung zugeführt. Das ist aufwendig, spart jedoch Energie und schont nebenbei die Umwelt.

Mit umweltgerechtem Katalysator Recycling tragen wir langfristig dazu bei, dass Edelmetalle als Rohstoff nachhaltig verfügbar bleiben. Selbstverständlich erhalten Sie von uns die erforderlichen Entsorgungspapiere als Übernahmeschein oder Entsorgungsnachweis.

Rückruf Service

Sie haben offene Fragen? Einfach Telefonnummer eintragen. Wir rufen Sie kostenfrei zurück.

[honeypot anti]

Katalysator Recycling Verfahren

Wir kaufen und recyceln defekte Katalysatoren

Sie haben regelmässig größere Mengen an Katalysatoren?
Dann nehmen Sie gleich Kontakt mit unserem Ankaufsteam auf.

Entsorgung und Wiederverwertung von Katalysatoren

Unser Beitrag für eine gesunde Umwelt

Jeder Typ von Katalysator wird verwertet und zum Pauschalpreis pro Stück oder nach individueller Edelmetallanalyse angekauft. Unser Recyclingunternehmen verfügt über eigene Entmantelungsmaschinen sowie Mahl- und Probenahmeeinrichtungen.

Unser Ziel ist eine bestmögliche Entsorgung und Wiederverwertung von Katalysatoren.

Virtueller Praxisrundgang
87%

Wiederverwertungsanteil eines durchschnittlichen 6kg Katalysators

98%

Rückgewinnungsquote für Platin

80%

Rückgewinnungsanteil für Rhodium